Neu auf der Trans.eu-Plattform – Routenplanungs-Assistent. Kostenlos testen!

- Author: TFF

Der Routenplanungs-Assistent ist jetzt auf der Plattform verfügbar! Diese Funktionalität ermöglicht eine genaue Berechnung der Transportkosten und -zeiten unter Berücksichtigung von Faktoren wie Mautgebühren, Straßenbeschränkungen oder erwarteten CO2-Emissionen.

Wenn Sie ein Benutzer der Trans.eu-Plattform sind, ist dieses Tool bereits für Sie aktiviert. Sie können es 3 Monate lang kostenlos testen. Melden Sie sich einfach bei Ihrem Konto an und wählen Sie die Registerkarte Route neben Ihrer Fracht aus.

Planung der besten Route

Mit dem Routenplanungs-Assistenten wird die Erstellung der optimalen Route äußerst einfach. Nachdem Sie Parameter wie den Be- und Entladeort und den Fahrzeugtyp eingegeben haben, erhalten Sie in Sekundenschnelle eine Berechnung der Kosten und der Transportzeit für die beste Route sowie einen Vorschlag für alternative Routen.

Bei den Berechnungen können Sie die Standard-Fahrzeugprofile (Bus, Solo, Anhänger und Sattelauflieger) verwenden oder ein eigenes Profil erstellen, mit dem Sie die Route noch genauer anpassen und z.B. zu enge Straßen oder Tunnel vermeiden können. Wichtig ist, dass die Online-Karten regelmäßig aktualisiert werden und die neuesten Daten enthalten.

Routenplanungs-Assistent

Präzise Kostenkalkulation

Viele Spediteure verwenden Google Maps, um die Transportkosten zu berechnen. Diese Lösung ist jedoch ungenau, da Sie damit hauptsächlich die Entfernung für Pkw ermitteln können. Der Routenplanungs-Assistent bietet einen präzisen Rechner, der nicht nur für neue Routen, sondern auch für die tägliche Analyse der Rentabilität von Aufträgen nützlich ist.

Der Routenplanungs-Assistent liefert Spediteuren zuverlässige Informationen über Kraftstoffkosten und Mautgebühren. Diese können auch die Abmessungen und das Gewicht des Fahrzeugs berücksichtigen. Die endgültigen Berechnungen sind nach Ländern und Mautsystemen aufgeschlüsselt. Sie können die Währung auswählen, in der die Kosten angezeigt werden.

Routenplanungs-Assistent

Während der Berechnung haben Sie die Möglichkeit, mautpflichtige Straßen zu meiden. Wenn Sie Ihrer Route zusätzliche Punkte hinzufügen, berechnet das Tool automatisch die endgültigen Frachtkosten. Abschließend gibt das System Auskunft über den zu erwartenden Gewinn.

Planung der besten Route

Berücksichtigung ökologischer Anforderungen

Bei der Planung Ihrer Route können Sie Umweltauflagen berücksichtigen, z. B. die Verringerung der zulässigen CO2-Emissionen oder das Verbot der Einfahrt in Stadtzentren. Wenn Sie hingegen mit anspruchsvollen Kunden zusammenarbeiten, die höchste Umweltstandards haben, ist es einfach, die zu erwartenden CO2-Emissionen während des Transports gemäß EN 16258 zu berechnen.

Alles an einem Ort

Ein großer Vorteil des Routenplanungs-Assistenten besteht darin, dass er in einer einzigen Umgebung der Trans.eu-Plattform genutzt werden kann, in der Spediteure nach Frachtführern für bestimmte Routen suchen. Dadurch müssen sie nicht zwischen verschiedenen Tools wechseln, was die Arbeit erschwert und die Zeit für die Erledigung von Aufgaben erhöht. Es dauert jetzt nur noch einen Augenblick, um eine genaue Berechnung der Transportkosten und -zeiten zu erhalten.

Wie funktioniert das Aktionsangebot?

  • Sie müssen nichts tun! Jeder Nutzer der Trans.eu-Plattform erhält einen kostenlosen 3-monatigen Zugang zum Routenplanungs-Assistenten.
  • Wenn Sie bereits Nutzer der Trans.eu-Plattform sind, wurde der Routenplanungs-Assistent am 6. Mai automatisch in Ihrem Profil aktiviert.
  • Die Nutzung des Routenplanungs-Assistenten während der Testphase ist mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Sie verlängert sich nicht automatisch und wird am 6. August einfach deaktiviert.
  • Ab Juli kann das Tool direkt auf der Plattform bestellt werden. Die Preisliste finden Sie auf unserer Website

Überprüfen Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Aktionsangebots.

Wie funktioniert der Routenplanungs-Assistent?

  • Sie finden den Routenplanungs-Assistenten in den Modulen Suche nach Ladungen und Karten.
  • Bei der Ermittlung einer Route mit dem Routenplanungs-Assistenten können Sie Parameter wie Routenpunkte, Abfahrtsdatum und -zeit, Emissionsklasse und Ladegewicht angeben und den Kraftstoffpreis bearbeiten.
  • Der Assistent ermöglicht es Ihnen auch, Umweltauflagen zu berücksichtigen, Mautstraßen zu umgehen und ein eigenes Fahrzeugprofil zu erstellen.
  • Sie können sich auch alternative Routen anzeigen lassen und die Orte markieren, die Sie vermeiden möchten.
  • Nachdem Sie die oben genannten Parameter eingestellt haben, erhalten Sie eine Berechnung der Kosten, der Fahrzeit und des Gewinns in der von Ihnen gewählten Währung.